Schloss von Roure

Schloss von Roure

Beschreibung

"Das Schloss von Roure" (eine Festung aus dem 15.Jhd.) war früher eine Hochburg über dem alten Weg zum Pont d'Arc. Geschichtsträchtiger Ort der Religionskriege zur Zeit der Revolte der Kamisarden.
In einem möblierten Zimmer sieht man die Seidenraupenzucht. Hier können Sie die Arbeitsprozesse der Seidenproduktion entdecken.

Erfahren Sie mehr

Einrichtungen und Dienstleistungen

afficher les équipements & services
  • Picknick
  • Toiletten
  • Öffentliche Toiletten
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • Veranstaltungssaal
  • Parkplatz in der Nähe
  • Busparkplatz
  • Privatparkplatz
  • Haustiere akzeptiert
  • Visites individuelles guidées (DE)
  • Visites groupes guidées (DE)
  • Zugang Reisebus
  • Bar / buvette (DE)
  • Themenführung
  • Boutique
  • WIFI-Zugang
  • Touristenbroschüren
  • Touristeninformation
  • Führungen

Burg aus dem 15.Jhd und Seidenraupenzucht. Seit 2016 : neue Säle zu besichtigen.
Eine Hochburg der Hugenottengeschichte und der Camisardenkämpfe. Eine der grossen Seidenraupenzuchten des Gebiets. Vom Raupenei zum Kokon, vom Schmetterling bis zur fertigen Seide. Unterhalb der Burg entdecken Sie die Maulbeerplantagen. Die Besichtigung endet auf dem Wehrgang mit wunderschönem Blick auf die Cévennes und die Plateau Ardéchois.

Burg-Museum: eine Hugenottefamilie zeigt Ihnen die Arbeitsprozesse der Seidenproduktion. Film über die Seidenarbeit.

Animation : das Gespenst vom Schlossverlies
Seiden-Boutique mit Souvenirs

Praktische Informationen