Château de Suze-la- Rousse

Château de Suze-la- Rousse

Beschreibung

Mittelalterliche Burg umgeben mit einem grossen bewaldeten Park mit mediterranen Düften besitzt die Burg von Suze-la-Rousse eine der schönsten Innenhof der französischen Renaissance.

Erfahren Sie mehr
  • Adresse
    • Le Village
    • 26790
    • Suze-la-Rousse
  • website Facebook
  • Telefon 04 75 91 83 50
  • Post Schreiben Sie uns
  • Öffnung

Einrichtungen und Dienstleistungen

Einrichtungen und Dienstleistungen zeigen
  • Picknick
  • Toiletten
  • Ausstellungssaal
  • Parkplatz
  • Busparkplatz
  • Privatparkplatz
  • Pädagogische Besichtigungen
  • Saalanmietung
  • Themenführung
  • Boutique
  • Touristenbroschüren
  • Touristeninformation
  • Führungen
  • Foto-Spot

Gelegen in wunderschönen Weinbergen und Sitz der Universität der Weine, bietet die Burg eine Besichtigung über seine Geschichte und über das Universum der Weinanbau und Weinen.
Boutique, Buchhandlung, Aufführungen, Seminaren.
In Drôme Provençale ( Süd Drôme), im Herzen einer Landschaft geprägt seit Jahrhunderten von Weinanbau steht der majestätische Burg von Suze-la-Rousse.
Besitz der Herren der Baux, Cofürsten von Orange, wird sie eine richtige Militärfestung nach Vergrösserungen. Dann wurde sie am 16.Jahrhundert verändert als Vergnügenwohnsitz mit einem wunderschönen Innenhof (in der Mitte) im Renaissance Stil. Weitere innere Einrichtungen (17. und 18. Jahrhunderten). 1964 wurde die Burg unter Denkmalschutz gestellt und ein Jahr später wurde sie von le Département de la Drôme gekauft.
Am Rand der Burg befindet sich einen weiten bewaldeten Park wo Mauern von un "jeu de paume" (Spiel mit der Handinnenfläche) aus dem 16. Jahrhundert, einen Taubenschlag und eine Kapelle zu sehen sind.

Eine originale Museographie in der Burg ist zu besichtigen. Sie stellt die Geschichte des Gebäudes, seiner ehemaligen Bewohnern dar und der Benutzungen des Weines im Laufe der Jahrhunderten. Die Burg empfängt auch kulturelle Verantstaltungen, temporäre Ausstellungen, Aufführungen.
Seit 1978 befindet sich in dem Gebäude die Weinuniversität, eine renommierte internationale Schule, die ein weites Angebot von Ausbildungen über die Berufe des Weinanbaus und Weinherstellung anbietet.