Grotte Saint-Marcel d'Ardèche

Grotte Saint-Marcel d'Ardèche

Beschreibung

Im Herzen der Ardècheschlucht lassen Sie sich überrraschen mit der riesigen Galerien und die Schönheit der Steinbildungen. Sie werden auch die in Europa einmalige unterirdische Stufenwasserbecken bewundern. Dauer : 1 Stunde - 2 Ton und Lichtsshows.

Erfahren Sie mehr

Standorte

video

Die Höhle von Saint-Marcel, die aufgrund ihres geologischen und archäologischen Interesses auf der Liste des nationalen Kulturerbes steht, ist mit ihren 64 km Netzen eine der größten Höhlen Frankreichs.

Auf 500 m Länge, auf den Spuren der fossilen Fluss, entdecken Sie immense Räume und Galerien, die durch die Arbeit des Wassers fein geformt wurden. Durch 2 Ton- und Lichtspiele vergrößert, wird der Domsaal seine gewaltigen Konkretionen und den erhabenen Wasserfall von Gours enthüllen, seine Kette von mehr als hundert Kalzit-Becken im Wasser, einzigartig in Europa !

Im Jahr 2013 hat die Grotte Saint-Marcel die "Cave Naturelle des Gorges de l'Ardèche" geschaffen - ein 80 m. unterirdisch gelegener Bereich, der der Reifung von Weinen gewidmet ist. Das war das erste Önotourismuszentrum in einer natürlichen Höhle. Unterirdische Verkostungen (AOC Côtes du Rhône /Côtes du Rhône Village Weine und lokale Produkte) und Spéléœnologie® (Speläologie und Weinverkostung in absoluter Dunkelheit)... alle Gründe sind gut, um den Genuss der Augen mit dem Genuss des Gaumens zu verbinden!

Das kleine +: "Sentier de la Grosse Pierre", ein 2,8 km langer Entdeckungspfad auf den Spuren von Fauna, Flora und menschlicher Besiedlung in der Ardecheschlucht.

Als Naturerbestätte aufgeführt.
"Les étapes savoureuses d'Ardèche" (Die schmackhaften Etappen der Ardèche)
Vignobles et découverte" Gütesiegel (Weinberge und Entdeckung)