Natur in ihrer reinsten Form

Kalkfelswände gemeißelt wird.

Hier trägt alles zur Magie der Sehenswürdigkeit bei: das Mäander der Ardèche, die schwindelerregend hohen Felswände, die Vegetation, die nach Süden duftet, die Ruhe und Gelassenheit…

Cirque de Gens Ardèche ©Marina Geray
" Sie können wählen zwischen:
  • Von hoch oben auf den Felswänden aus staunen.  Richtung Chauzon, dann Cirque de Gens, gegenüber nach dem Pont über der Ardèche
  • Die Gegend mit dem Kanu auf einer Abfahrt Richtung Ruoms durchfahren
  • Sich auf dem schönen Sandstrand inmitten des Gebiets ausbreiten (20 Gehminuten vom Parkplatz Grazel in Ruoms aus. Den Weiler durchlaufen und dem gelb und weiß ausgeschilderten Weg namens Cirque de Gens folgen)
  • Den ausgeschilderten Weg bewandern und die Gegend zu Fuß an den Felswänden durchwandern Rundstrecke ab Ruoms: 7 km / 2:30 h / gelb und weiße Beschilderung
  • Sich auf einem der 320 Kletterwege der Gegend an ein Seilende hängen
Escalade en Ardèche ©Matthieu Dupont
Canoë Ardèche ©Steph Tripot