Das Vieux Village (der alte Dorfteil)

Labeaume wird, eingelullt vom Plätschern der darunter fließenden Beaume, umgeben von imposanten Kalkfelsen, in deren Grotten einst Höhlenbewohner lebten.

Seine malerischen Häuser drängen sich entlang der engen Gassen aus Pflastersteinen und kleinen Bogendurchgängen aneinander. Hier kann man herrlich bummeln und die Zeit vergessen…

Verlieren Sie sich in diesem Labyrinth aus Gassen und gehen Sie das ganze Dorf hinauf! Sie werden die unverbaubare Aussicht genießen!

Labeaume-Ardèche-©Matthieu-Dupont

Ein kleiner Umweg zum Strand

Nach dieser kleinen Kletterpartie haben Sie sich eine Pause am Strand verdient.

Das trifft sich gut, denn am Fuße des Dorfes finden Sie einen der schönsten Ecken des Flusses in der Region.

Hier zu baden, Kieselsteine springen zu lassen (hier findet man die besten Kieselsteine der Gegend!) und einfach die Landschaft zu genießen, ist den Umweg wirklich wert.

Labeaume Ardèche ©Matthieu Dupont
" Alles klar? Sie sind wieder in Form? Dann gibt es mehrere Möglichkeiten:

1 - Bis zum Aussichtspunkt hinaufsteigen

Von oben herab ist der Blick auf das Dorf und den Fluss beeindruckend!

Um dort hin zu gelangen, überqueren Sie einfach die Senkbrücke und folgen Sie dem ausgeschilderten Weg Richtung St-Alban-Auriolles.

Der Weg ist zuerst zwar befahrbar, dann schlagen Sie einen kleinen Pfad ein, der rechts hinaufführt.

Rechnen Sie mit 15 Gehminuten vom Dorf aus.

Labeaume Ardèche ©Marina Geray

2 - Laufen Sie am Fluss entlang bis zu den hängenden Gärten

Da es früher sehr wenig bebaubares Land gab, hatten die Bauern die Idee, über der Schlucht von La Beaume kleine, an den Felsen gebaute Gärten anzulegen. Von den hängenden Gärten von Récatadou aus, hat man einen atemberaubenden Ausblick!

Wenn Sie den Ausblick nicht missen, die Wanderung aber umgehen möchten, können Sie ebenfalls mit dem Auto hinauffahren. Parken Sie auf dem Parkplatz der Veranstaltungshalle von Récatadou (rechts vor der Ankunft im Dorf Labeaume ausgeschildert). Von dort aus genießen Sie den Ausblick mühelos!

Jardins suspendus Labeaume Ardèche ©Matthieu Dupont

Festival Labeaume en Musiques

Und wenn Sie im Sommer kommen, müssen Sie unbedingt die Konzerte des Festivals Labeaume en Musiques besuchen.

Von Mitte Juli bis Mitte August werden der Dorfplatz, die Kirche und die Lichtungen für einen Abend zum Schauplatz lyrischer und symphonischer Aufführungen mit vorwiegend natürlicher Akustik.

Das Festival Labeaume en Musiques mischt die Genres klassische Musik und Weltmusik auf subtile Weise und bietet jedes Jahr zeitlose Konzertabende.


Festival Labeaume en Musiques Ardèche ©Matthieu Dupont