Wandern in der Ardèche-Schlucht ist ein einzigartiges Erlebnis.

Ein wilder, tiefer Canyon. Steile, unglaublich hohe Felswände. Der Fluss, der in der Sonne glitzert. Auf dem 24 km langen Wanderweg durch die Ardèche-Schlucht warten hinter jeder Flussbiegung, jedem Felsen und jedem Baum kleine Wunder…

Randonnée dans les Gorges de l'Ardèche ©Marina Geray

Die Strecke durch die Ardèche-Schlucht besteht aus zwei je 12 km langen Abschnitten.

Der Teil flussaufwärts: vom Pont du Tiourre nach dem Pont d’Arc nach Vallon Pont d’Arc bis zum Biwak von Gournier. Und flussabwärts: vom Biwak von Gournier zum Strand von Sauze und nach St Martin d’Ardèche.

Dieser Parcours ist eher sportlich und richtet sich an erfahrene Wanderer. Er ist steil und verfügt über ein Geländer, Furten (Überqueren eines Flusses) sowie über eine Passage in einer Erdpyramide, die man im Kriechen bewältigen muss!

Das Durchqueren der Flüsse findet während des Teils der Wanderung statt, die flussaufwärts geht.

Sentier pédestre des Gorges de l'Ardèche @Matthieu Dupont
Gorges de l'Ardèche @Matthieu Dupont Gorges de l Ardèche©Marina Geray
Gorges de l'Ardèche ©Tristan Shu - Rhône Alpes Tourisme
" Atemberaubende Landschaft
" Denken Sie daran, die Wettervorhersage zu beachten

Achtung!

Dies ist eine Strecke und kein Rundweg! Sie müssen sich daher um ein Fahrzeug an Ihrem Ziel kümmern oder eine Rückfahrt im Shuttle buchen

Die Strecke flussaufwärts ist nicht ganzjährig begehbar, da zweimal der Fluss durchquert werden muss. Denken Sie daran, sich über die Nummer 04 75 88 00 41 zu erkundigen.

Wanderung in der Schlucht Praktisches

Wenn Sie sich dazu entschließen, (nach unserer Empfehlung) die ganze Strecke zu wandern, müssen Sie 2 Tage und 1 Übernachtung in der Ardèche-Schlucht einplanen. So genießen Sie das Vergnügen einer Nacht im Biwak

Der Topo-Guide der Ardèche-Schlucht steht zum Preis von 8,50 € in den 3 Informationsbüros der Touristeninformation Pont d‘Arc – Ardèche in Ruoms, Vallon Pont d‘Ard und Vogüé zur Verfügung. Dort finden Sie eine detaillierte und bebilderte Streckenabbildung sowie 8 weitere Wanderwege rund um die Ardèche-Schlucht.

Und weil nichts eine Entdeckungstour mit Guide und Kommentaren übertrifft, zögern Sie nicht, ein paar Profis anzurufen! Die Schluchtenführer sind Anwohner des Gebietes, die ein entsprechendes Zertifikat haben und sich für den Schutz ihres Arbeitsplatzes engagieren. Sie werden ihre Liebe zu diesem schönen Urlaubsziel und ihre zu 100% authentischen Anekdoten mit Euch teilen!

Die Schluchtenführer kennenlernen

Randonnée Gorges de l'Ardèche ©Matthieu Dupont